Die ZIEGLER Monopräparate sind homöopathische Einzelpräparate zum Injizieren, die aus nur einem Wirkstoff in flüssiger Verdünnung bestehen und sowohl für die Behandlung von Groß- und Nutztieren als auch von Heimtieren geeignet sind.

Die Beschreibung der homöopathischen Monopräparate auf den folgenden Seiten dient der Anregung. Der Umfang wurde bewusst klein gehalten. Er ist nur ein Auszug aus allen beschriebenen Arzneimittelbildern und aus den Wirkungsrichtungen und bewahrt den wirklichen Interessenten nicht davor, umfangreiche Literaturstudien zu betreiben.

Denn während die homöopathischen logoplex®-Arzneien das gesamte Spektrum einer (System-) Erkrankung erfassen, synergetisch zusammenwirken und zu ihrer Behandlung praktisch von jedem Tierhalter erfolgreich eingesetzt werden können, bedarf es zur Anwendung der Monopräparate homöopathischen Wissens und Erfahrung, um das „allerähnlichste“ Mittel für das erkrankte Tier zu finden.

 

Monopräparate - Ein Wirkstoff


Acidum formicicum D6
Ameisensäure
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Rheumatische Erkrankungen der Muskeln und Gelenke, Allergien und Ekzeme, Erkrankungen der Atemwege. 

Aconitum D4
Aconitum napellus, Blauer Eisenhut
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Akute Fieberzustände, hochakute entzündliche Erkrankungen, Erkältung mit Fieber, Erkrankungen, die durch trockenen kalten Wind ausgelöst wurden, Berührungsschmerz.

Apis D4
Apis mellifica, Honigbiene
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Entzündungen und Erkrankungen mit Flüssigkeitsansammlungen in Geweben und Körperhöhlen, subakute Entzündungen von Haut und Schleimhäuten, Allergien und Hautallergien, Bindehautentzündung.

Arnica D4
Arnica montana, Bergwohlverleih
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben als:
Wichtiges „Trauma- und Wundheilungsmittel”, auch prophylaktisch z. B. vor und nach Operationen, Blutungen aller Art, Erkrankungen des arteriellen und venösen Systems, Prellungen, Zerrungen, Wundschmerzen.

Arsenicum album D4
Acidum arsenicosum, weißer Arsenik
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Entzündungen und Infektionen aller Schweregrade in allen Geweben und Organen, Verschleißkrankheiten, akute Gastroenteritis, Brechdurchfall, Diarrhöe, Dysenterie, allgemeine Erschöpfung, Schwäche, Abmagerung.

Belladonna D4
Atropa bella-donna, Tollkirsche
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Hochfieberhaften Erkrankungen und Entzündungen der Atemorgane, der Haut und Gelenke, grippale Infekte.

Bryonia D4
Bryonia, Zaunrübe
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Akuten Entzündung der Atemorgane, trockener, schmerzhafter Husten, Grippe, Erkältung, Gelenkentzündung, wichtiges Mittel im Stütz- und Bewegungsapparat.

Calcium carbonicum Hahnemanni D8
Calcium carbonicum, Austernschalenkalk
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Chronischen Haut- und Schleimhauterkrankungen, nässende Ekzeme, Appetitlosigkeit, Abmagerung, Gastroenteritis mit sauren Durchfällen, Entwicklungsverzögerung, Knochenwachstumsstörungen, Lymphdrüsen.


Chelidonium majus D4
Chelidonium majus, Schöllkraut
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Entzündungen, chronische Störungen des Leber-Galle-Systems, Spasmen der glatten Muskulatur, Entzündungen der Atemorgane, Bronchitis, trockener, krampfhafter Husten, Bronchospasmus.


Coffea D4
Coffea arabica, Kaffee
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Neuralgien, Nervosität, nervöse Herzbeschwerden.


Crataegus D4
Crataegus laevigata / C. monogyna (Weißdorn)
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei: Praeinsuffizienz des Herzens bei alten Tieren, Herzschwäche bei Herzfehlern, Angina pectoris.

Echinacea D4
Echinacea angustifolia / E. pallida (Sonnenhut)
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Entzündlichen Prozessen, fieberhaften Erkrankungen, zur Steigerung der körperlichen Abwehr, Mattigkeit, Schwäche, Infektion.

Ferrum phosphoricum D8
Eisenphosphat
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Akuter Bronchopneumonie der Kälber, fieberhaften, entzündlichen Erkrankungen der Atemwege, grippale Zustände, Erkältung, Prophylaxe und erste Anzeichen, Erkrankungen der Wirbelsäule, Erschöpfung.

Flor de piedra D4
Lophophytum leandri, Steinblüte
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Chronisch und toxisch bedingten Leberschäden, Azetonämie Rinder, Gebärparesen, Ketosen, Tetanien, Verbesserung des Allgemeinbefindens nach langer Antibiotika- oder Sulfonamidtherapie, Indigestion ante, post partum nach septischer Mastitis.

Ginkgo biloba D4
Ginkgo, Fächerblattbaum
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Durchblutung der Gliedmaßen, besonders der distalen Enden derselben, Beeinflussung auf das perivaskuläre Geflecht des RM, Hufrehe, Schock, Schreck, Infektion.

Hepar sulfuris D8
Hepar sulfuris calcareum, Kalkschwefelleber
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Entzündungen und Eiterungen von Haut und Schleimhäuten, Furunkel, Karbunkel, Abszessen, stark schmerzhafte, berührungsempfindliche Ohrenentzündungen besondes der Hunde, Otitis.

Hypericum perforatum D4
Johanniskraut
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Verletzungen des peripheren oder zentralen Nervensystems, Nervenquetschungen, Stichwunden, Schnittwunden, Schürfwunden, Arnica der Nerven, Erytheme, Ulzerationen, Nekrosen, Verletzungen mit Nervenbeteiligung.

Ipecacuanha D4
Cephaelis ipecacuanha, Brechwurzel
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Bronchitis, sekretreich, spastisch, Bronchialasthma, Fließschnupfen, Kreislaufstörungen, Magen-Darm-Störungen, Magenschleimhautentzündungen, Parovirose, Blutmelken, Übelkeit, Magen-Darm-Krämpfe.

Lachesis D8
Lachesis, Buschmeister
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei: Infektionskrankheiten mit septischem Verlauf, septische Wunden mit Nekrosen und gangränösen Prozessen, Blutvergiftung, Endometritis, Metritis, MMA-Komplex, linksseitige Zystenbildung des Ovars, Angina tonsillaris, Nervenschmerzen, Krämpfe, Lähmungen, Erstickungsanfälle, Herzschwäche, Kollapszustände, Thrombosen.


Magnesium phosphoricum D8
Magnesiumhydrogenphosphat-Trihydrat
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Nervenschmerzen, schmerzhafte Krämpfe des Magen-Darm-Kanals, Krampfhusten, Krampfartige Schmerzen, Koliken, Neuralgien.

Myristica sebifera D4
Virola sebifera, Talgmuskatnußbaum
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Entzündungen der Haut, des Zellgewebes und des Periosts; Bei traumatischen Infektionen, Eiterungen, Parotitis, Fisteln und Analfisteln, Karbunkeln, Panaritium, Phlegmonöse Entzündungen.

Nux vomica D6
Strychnos nux-vomica, Brechnuss
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben als Typenmittel für Rinder, bei Verdauungsstörung mit Lebererkrankung, Pansenüberladung, Diarrhöe, Gastritis mit Erbrechen, Koliken beim Pferd, zur Entgiftung nach Aufnahme toxisch wirkender Stoffe.

Okoubaka D2 Tropfen
Okoubaka aubrevillei, Santalaceae, getrocknete Astrinde
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Verdauungsbeschwerden infolge Intoxikationen, Infektionen, verdorbene Nahrung, Magen, Darmbeschwerden nach Antibiotika Behandlungen.

Phytolacca americana D4
Kermesbeere
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Hochfieberhaften Infekten, Entzündungen und Erkrankung des Euters, akute, fieberhafte Mastitiden, verzögertes Milcheinschießen, verlangsamter Milchfluss, Schleimhautentzündungen besonders der Atemorgane.

Pulsatilla D4
Pulsatilla pratensis, Wiesenküchenschelle, Kuhschellenkraut
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Entzündungen der Atemwege, chronische Schleimhautkatarrhe, Sekret mild, zäh, grün-gelblich, Schleimhauterkrankungen im Magen-Darmbereich, Verdauungsschwäche, Entzündungen und Störungen der weiblichen Genitalorgane, chronische Endometritis, Brunstzyklus zu lang, stille Brunst.

Rhus toxicodendron D4
Rhus toxicodendron, Giftsumach
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei: Distorsionen, Muskel- und Gelenkrheumatismus, juckende Hauterkrankungen, Entzündungen der Atemwege, des Magen-Darm-Kanals, Bänder.

Sabina D4
Juniperus sabina, Sadebaum
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben als Mittel für die Nachgeburtsphase, Nachgeburtsverhaltung, Gebärmutterblutung, Endometritis, Entzündung der Harn-Geschlechts-Organe.

Silicea D6
Acidum silicicum, Kieselsäure
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei chronischen Entzündungen und Eiterungen, Gewebsschwäche im Bandapparat der Knochen und Gelenke mit Schwäche, Fistelbildung, Abszesse, Stock- und Fließschnupfen.

Tarantula cubensis D6
Eurypelma spinicrus, kubanische Vogelspinne
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei: Onkologischer Themenbereich, Gewebsnekrosen, nekrotisierende Wunden, Infiltration und Verhärtung des umliegenden Gewebes, hohe Zellzahl in der Milch.

Thuja D30
Thuja occidentalis, abendländischer Lebensbaum
ZIEGLER-Monopräparat


Wirkungsrichtung: In der vet.-hom. Literatur werden die Bestandteile dieses Arzneimittels u.a. beschrieben bei:
Warzen, Dornwarzen - auch äußerlich als Urtinktur oder Thuja extern, chronische Haut- und Schleimhautentzündungen, Schnupfen verstopft chronisch, Nebenhöhlenentzündung.