logoplex®-Globuli - die Kraft der Kügelchen

logoplex®-Globuli sind homöopathische Kombinationsarzneimittel zum Eingeben, die durch gleichmäßige Befeuchtung auf Saccharosekügelchen mit einer arzneilich flüssigen Zubereitung hergestellt werden.

Die im Folgenden vorgestellten ZIEGLER logoplex®-Globuli sind speziell für Haus- und Kleintiere und gegen deren häufigsten Erkrankungen entwickelt worden. Die kleinen weißen Streukügelchen bestehen ausschließlich aus natürlichen Vorkommen des pflanzlichen, tierischen und mineralischen Bereichs und die sorgfältige, handverschüttelte und -verriebene Herstellung nach den verbindlichen Herstellungsregeln Hahnemanns als Dezimalpotenzen gewährleistet die gleichbleibende hohe Qualität der angebotenen Arzneimittel.

logoplex®-Globuli bieten dem Therapeuten die Möglichkeit, erkrankte Organsysteme von Kleintieren einfach und sicher zu heilen: Sie erfassen das gesamte Milieu einer Erkrankung und ersparen dem Tierhalter kostspielige Nachbehandlungen mit (noch mehr) anderen Mitteln.

 

Echinacea-logoplex® GLOBULI - Informationen

Homöopathisches Arzneimittel. Für Tiere.
(Hunde, Katzen, Heimtiere)
Streukügelchen (Globuli) zum Eingeben.

Zusammensetzung:
10g Streukügelchen enthalten: Wirkstoffe: Echinacea D4 2,0g, Baptisia tinctoria D6 2,0g, Eupatorium perfoliatum D6 2,0g, Ferrum phosphoricum D6 2,0g, Thuja occidentalis D4 2,0g. (Vs. 10 / 40a HAB). Sonstiger Bestandteil: Sucrose
 
Dosierungsanleitung, Art der Anwendung und Dauer der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet werden entsprechend Tierart und Körpergewicht per oral eingegeben:

Hund, Katze . . . . . . . . . . . 5-10 Globuli
Heimtiere . . . . . . . . . . . . . 2- 5 Globuli

Globuli per oral eingeben, oder in etwas Wasser aufgelöst über das Trinkwasser eingegeben.
Bei akuten Krankheiten: Je nach Schwere der Erkrankung und Krankheitsverlauf täglich 2-3 Arzneigaben bis zu 14 Tagen.
Bei chronischen Krankheiten: Je nach Schwere der Erkrankung und Krankheitsverlauf zur Langzeitbehandlung wöchentlich 3 Arzneigaben über 4-6 Wochen.

Anwendungsgebiete:
Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Gegenanzeigen:

Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen!

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
 Keine bekannt.

Nebenwirkungen:
Bei der Behandlung von chronischen Erkrankungen kann es zur homöopathischen Erstreaktion kommen, was mit der zeitweisen Verschlimmerung von Symptomen einhergeht. Diese Erscheinung ist unbedenklich und bedeutet in der Regel keine Verschlimmerung des Krankheitsverlaufes. Im Zweifelsfall ist der behandelnde Tierarzt zu konsultieren.

Hinweis:
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Apothekenpflichtig.

Handelsform:
1x 10 g
6x 10 g

Wirkungsrichtung: 
Die Bestandteile dieses Arzneimittels werden in der vet. hom. Literatur u.a. beschrieben bei: Steigerung der körpereigenen Abwehr, grippale Infekte.

Alle Vorteile der logoplex®-Therapie auf einen Blick

 keine Wartezeiten

 keine Rückstandsproblematik

 keine Nebenwirkungen

 keine Resistenzen

 keine Liefersperre in der Milchwirtschaft

 sehr gut verträglich, auch für junge, alte oder geschwächte Tiere

 hohe Wirksamkeit

 kombinierbar mit schulmedizinischen Medikamenten

 keine zeitaufwendige Suche nach dem passenden Einzelmedikament

 zielgerechter, erkrankungsspezifischer Einsatz

 bewährt bei Akut- und chronischer Erkrankung, Entzündungen, Verletzungen